Aktualisierung: 1. Mai 2018: Diese Website verwendet Cookies, damit Sie die Website verwenden können, so dass Sie z.B. angemeldet bleiben, wenn Sie zwischen den Seiten hin- und herwechseln. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sofern Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie die Cookies deaktivieren, könnten einige Funktionen auf dieser Site möglicherweise nicht funktionieren.

Main Menu: German

WIE ERSTELLE ICH EIN BACKUP FüR DIE DATEN AUF MEINEM iPHONE/IPAD?

Schritt 1: Laden Sie iTunes (Mac oder PC)

Wenn Sie iTunes nicht bereits auf Ihrem Computer haben oder nicht über die neueste Version verfügen, können Sie es hier herunterladen: http://www.apple.de/itunes/download/.

Schritt 2: Sichern Sie Ihr Gerät

Sobald Sie iTunes geladen haben, schließen sie das Gerät an Ihren Computer mit dem USB-Kabel. Itunes startet automatisch und beginnt Ihr Gerät zu sichern.

Wenn Sie aufgefordert werden iTunes oder iOS zu aktualisieren, sollten Sie diese Anweisung ignorieren und mit Ihrem Backup fortfahren. Sie können die Aktualisierung später durchführen. Wenn das Backup nicht automatisch startet, klicken Sie auf das iPhone/iPad -Symbol im linken oberen Abschnitt von iTunes. Unter Übersicht-Einstellungen, klicken Sie auf„Back-Up Jetzt“ unter „Manuell Back-Up und Zurückstellen“.

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum nicht mehr (oder noch nie) einen Backup erstellt haben, kann dieser bis zu 30 Minuten dauern.